Welche unterschiedlichen Farbstrahlen werden in LED-Taschenlampen verwendet?

Fragen Sie sich auch, ob LED-Taschenlampen Lichtstrahlen in vielen verschiedenen Farben aussenden können. Sollen die Farben dieser Lichtstrahlen nur gut aussehen? Ist es in allen Farben erhältlich?
Tatsächlich ist es das nicht: Unterschiedliche Lichtfarben haben unterschiedliche Zwecke, nicht nur, um gut auszusehen.
Lassen Sie uns alle herausfinden:
1. Rot: Rot ist wahrscheinlich die häufigste LED-Farbe, die Sie sehen. Ich habe eine Stirnlampe, die ich beim Camping und beim Backpacking dabei habe und die verschiedene Einstellungen hat, darunter eine mit roter LED. Zuerst wusste ich nicht, wofür das rote Licht war, also habe ich es ganz vermieden. Es stellt sich jedoch heraus, dass rote Lichter Ihnen beim Schutz der Nachtsicht helfen können, sodass sie sich perfekt zum Campen, Wandern, Rucksackreisen, Jagen oder allem, was damit zusammenhängt, eignen. Manche Leute sagen, dass sie in rauchigen Umgebungen großartig sind.

2. Blau: Jäger verwenden normalerweise blaues Licht, wenn sie die Blutflecken verletzter Tiere verfolgen. Blut ist unter weißem Licht (offensichtlich rotem Licht) schwer zu sehen, aber unter blauem Licht ist es leichter zu sehen. Es ist auch besser, bei Nebel blaues Licht als weißes Licht zu verwenden.

3. Grün: Grüne Lichter sollen für Jäger und Fischer nützlich sein, da sie ihre Beute wahrscheinlich nicht erschrecken. Manche Leute sagen, dass dies daran liegt, dass bestimmte Tiere grünes Licht schwerer sehen als weißes Licht oder andere Lichtfarben.

4. Ultraviolette Strahlen: Ultraviolette Strahlen (bei Verwendung in Taschenlampen) werden normalerweise verwendet, um lichtemittierende Objekte wie Kompasse oder Zifferblätter aufzuladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.