Wenn einer eine Reise tut… Was bei Buchungen und Verspätungen in den Herbstferien zu beachten ist

Wichtige Tipps und Hinweise In den ersten Bundesländern starten die Herbstferien – und allen ist das Chaos an Flughäfen und Bahnhöfen noch zu gut in Erinnerung. Deshalb hier die wichtigsten Tipps, wie man sich bei Mängeln, Verspätungen und ähnlichem verhalten sollte. Buchungen bei Online-Plattformen Viele buchen ihr Ferienhaus an der…

Der Verfall der Katholischen Kirche

Die Verschwörung der Bischöfe Der Verfall der Katholischen Kirche Jesus von Nazareth hat die Katholische Kirche gegründet. Sein erster Stellvertreter und Papst der Katholischen Kirche, war der Fischer und Apostel, Simon Petrus von Kafarnaum. Der Papst sollte, Jesus Lehren und Riten verbreiten und das von Jesus eingesetzte Priestertum führen. Für…

Wie man Fake News von wahren Informationen unterscheidet

Der Begriff Fake News dominiert derzeit die öffentliche Diskussion. Zum Beispiel Eltern und Lehrer:innen sehen sich deshalb mit der Frage konfrontiert, wie sie den Unterschied zwischen falschen und glaubwürdigen Nachrichten vermitteln. Eine allgemeine Hilfestellung zur Trennung von Wahrheit und Lüge bietet Anna Bugl in „Fake News und Verschwörungstheorien. Identifizierung und…

Was sagt das IT-Sicherheitskennzeichen aus?

Das BSI In der Bundesrepublik existieren zahlreiche Behörden, für so ziemlich alle Bereiche, die man sich vorstellen kann. Besonders im Vorfeld der aktuellen Legislaturperiode der Regierung wurde immer wieder von einem veralteten System und mangelnder Digitalisierung gesprochen. Die neue Regierung wollte das ändern. Denn unsere Welt dreht sich stetig weiter…

Datenschutzmanagement-Systeme mittels Word und Excel

Datenschutz in der EU Seit 2018 ist die Europäische Datenschutzgrundverordnung maßgebend, für jeden, der in der Union personenbezogene Daten verarbeiten möchte. Zwar gibt es auch nationale Gesetzgebungen zum Datenschutz, wie das BDSG in Deutschland, da die DSGVO jedoch unmittelbar in jedem Mitgliedsstaat wirkt und Anwendungsvorrang vor nationalem Recht hat, schließen…

Die Datenschutzfolgenabschätzung

Der Hintergrund Die neue Grundverordnung zum Datenschutz der EU, aus dem Jahre 2018, brachte eine revolutionäre neue Rechtslage zum Thema personenbezogene Daten mit sich. Für den gesamten Binnenmarkt der Europäischen Union gibt es also eine nahezu einheitliche Rechtslage, die wohl die strengste, aber auch fortschrittlichste der Welt ist. Die DSGVO…

Familienrecht in Rastatt: Was ist das Nestmodell?

Familienheim als Ausgangspunkt – Anwalt für Familienrecht in Rastatt zu Vor- und Nachteilen RASTATT. Es klingt behaglich und positiv besetzt – immer häufiger entscheiden sich Eltern nach der Trennung für das sogenannte Nestmodell. Susanne Cronauer, Fachanwältin für Familienrecht in der Region Rastatt, erklärt, was dahintersteckt: „Im Nestmodell ist das gemeinsame…

Intervalid und Datenschutzmanagementsysteme

Was ist ein Datenschutzmanagementsystem? Für Unternehmen in der Europäischen Union existieren aufgrund der DSGVO hohe Auflagen für Datenschutz. Die DSGVO schützt den Umgang mit personenbezogenen Daten, das sind solche, die Rückschlüsse auf eine Person zulassen und sanktioniert auch hart, wenn gegen die Grundverordnung verstoßen wurde. So durfte Amazon bereits 746…

Verhalten im Steuerstrafverfahren

Verhalten im Steuerstrafverfahren Beim Verdacht der Steuerhinterziehung wird ein Steuerstrafverfahren eingeleitet. Am Ende können Geldstrafen und Freiheitsstrafen stehen. Eine anwaltliche Vertretung ist daher unbedingt zu empfehlen. Für die Einleitung eines Steuerstrafverfahrens kann es verschiedene Auslöser geben. So können beispielsweise die Ergebnisse einer Betriebsprüfung die Finanzbehörden auf die Spur bringen oder…

Patentanwalt Minden – Schützen Sie Ihre Ideen

Unsere Auswahl an Anwälten helfen Ihnen bei – Patentrecht, Markenrecht, Beratung, Urheberrecht – in Minden Patentrecht & Markenrecht (Bildquelle: patentanwalt-minden.de) Der Schutz von geistigem Eigentum ist ein wichtiges Thema. In Deutschland gibt es dafür verschiedene gesetzliche Regelungen. Dazu gehören unter anderem das Urheberrecht und das Patentrecht. Diese Rechte sollen den…

Werbeaussage klimaneutral kein Wettbewerbsverstoß

Werbeaussage klimaneutral kein Wettbewerbsverstoß Nach einem Urteil des OLG Schleswig vom 30. Juni 2022 stellt die Werbeaussage „klimaneutral“ keine Irreführung dar und verstößt nicht gegen das Wettbewerbsrecht (Az.: 6 U 46/21). Der Klimawandel ist ins Bewusstsein vieler Verbraucher gerückt. Dementsprechend ist Klimaneutralität ein wichtiges Werbeargument. Verschiedene Wettbewerbsverbände haben schon gegen…

ehrenamtsstudie-brandenburg.de jetzt online

Erste Bestandsaufnahme zur Ehrenamtsförderung in Brandenburg „Bis heute fehlt es an belastbaren Daten, wie das Ehrenamt in Brandenburg gefördert wird – und ob die vorhandenen Maßnahmen wirklich dem Bedarf der engagierten Bürgerschaft entsprechen“, sagt Prof. Joachim Klewes, Leiter der „Ehrenamtsstudie Brandenburg“, die heute unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Dr. Woidke…