ATVISIO Award 2022 geht an Rhenus Lub

XLCubed und Microsoft SQL Server sorgen für Topleistung im Controlling

ATVISIO Award 2022 geht an Rhenus Lub

Das Symbol exzellenter Business Intelligence-Projekte – Der ATVISIO Award 2022

(PM) Kaiserslautern, [24.01.2023] – Der Schmierstoffhersteller Rhenus Lub ist mit dem ATVISIO Award für das Jahr 2022 ausgezeichnet worden. Im Rahmen eines vorbildhaften Business Intelligence-Projektes hat das nordrhein-westfälische Unternehmen sein Controlling neu ausgerichtet und die Jury mit seinem innovativen Konzept sowie einer exzellenten Vorgehensweise begeistert.

Der Business Intelligence-Spezialist ATVISIO kürt bereits seit 2013 das beste Projekt des Jahres mit dem ATVSIO Award. Um den Award zu erhalten, muss sich ein Unternehmen gegen mehr als 100 andere Business Intelligence-Projekte durchsetzen und durch außergewöhnliche Leistungen bei inhaltlichem Konzept, Nachhaltigkeit der Lösung, Kosten-Nutzen-Relation, eingesetzter Technik und Innovationskraft überzeugen.

Beeindruckt hat die Jury der Mut des Preisträgers Rhenus Lub zu selbstbewussten Entscheidungen bei der Softwareauswahl, ebenso wie das agile Vorgehen bei der Projektumsetzung. Das Unternehmen hat die Business Intelligence-Suite XLCubed eingeführt, die den Anforderungen des Projektes jederzeit gewachsen war. Laut der Jury war es vorbildlich, wie sich das Projektteam von Anfang an aktiv beteiligt und das Projekt Hand in Hand mit dem externen Partner vorangetrieben hat. Auch wenn XLCubed inzwischen schon in vielen anderen Unternehmen erfolgreich im Einsatz ist, so hat die Software mit dem ATVISIO Award nun erstmals eine Auszeichnung im deutschsprachigen Raum gewonnen.

Vertriebsplanung mit XLCubed auf einem neuen Level

Rhenus Lub hatte sich zum Ziel gesetzt, die bisherige Vertriebsplanung mit Excel in eine professionellere, unternehmensweite Lösung zu überführen, ohne die bewährten Funktionalitäten einzubüßen. Hiervon verspricht sich Rhenus Lub, die Durchlaufzeit der gesamten Vertriebsplanung zu verkürzen, den Aufwand im Controlling für das manuelle Datenhandling zu reduzieren und allen beteiligten Fachbereichen jederzeitig einen Überblick über den Stand der Planung zu ermöglichen.

Eine zunächst begonnene Umsetzung mit der Software Cubeware hatte sich schon bald als zu kompromissbehaftet erwiesen. Der Umsetzungspartner empfahl daraufhin die Neuausrichtung des Projektes auf Basis der Softwarelösung XLCubed und ermöglichte damit, dass sämtliche Anforderungen des Unternehmens erfüllt werden konnten. lm gleichen Schritt wurde auch der im Unternehmen vorhandene Microsoft SQL Server erfolgreich in das Projekt einbezogen. Paul Momper, Consultant bei ATVISIO: „Microsoft SQL Server schlummert in vielen Unternehmen, ohne sein Potential auszuspielen. Im Zusammenhang mit XLCubed gelingt es, diese oft vorhandene wertvolle Ressource in eine leistungsstarke Planungslösung für Fachabteilungen zu verwandeln.“

Die neue Vertriebsplanung bei Rhenus Lub erfüllt hohe Ansprüche. Die Anwender nutzen – ähnlich wie zuvor in Excel – frei gestaltbare Planungsmasken. Die Lösung ermöglicht die Planung von Preisen und Mengen, die Simulation prozentualer Auf- und Abschläge pro Kunde, eine Rezepturenauflösung für einzelne Produkte und eine Deckungsbeitragsrechnung je Artikel. Hinzu kommt die Möglichkeit zur Berechnung unterschiedlicher Szenarien auf Basis gezielter Parameteränderungen und anschließender Neukalkulation. Nach einem erfolgreichen Praxiseinsatz erster Teilfunktionen der neuentwickelten Vertriebsplanung im vergangenen Jahr, wird Rhenus Lub im aktuellen Jahr von den deutlichen Vorteilen der neuen Planungslösung vollumfänglich profitieren.

Für die Jury zeigt das Projekt von Rhenus Lub beispielhaft, dass auch mit vergleichbar schlanken Tools wie XLCubed exzellente Ergebnisse erzielt werden können. „Wir kennen viele Unternehmen, die nach preislich attraktiven Lösungen suchen, um eine Vertriebsplanung auf hohem Niveau zu erreichen. Diese sollten XLCubed auf jeden Fall in die engere Wahl nehmen – gerade wenn sie ihre Berichte so einfach wie in Excel erstellen möchten, sich aber zugleich ein professionelleres Datenmanagement und Berichtsdesign wünschen“, so Alexander Küpper, Geschäftsführer bei ATVISIO.

Laut der Jury des ATVISIO Award hatte Rhenus Lub eines der bisher komplexesten XLCubed-Projekte im deutschsprachigen Raum gestartet. „Rhenus Lub hat die Möglichkeiten der Software in voller Breite intensiv genutzt – und XLCubed hat diesen Belastungstest mit Bravour bestanden“, fasst Paul Momper zusammen.

„Mit Unterstützung des externen Partners können wir unsere hohen Anforderungen an die Vertriebsplanung sehr gut umsetzen und werden durch die entstandene Lösung erheblich profitieren“, so Achim Hembach, kaufm. Leiter bei Rhenus Lub.

Über Rhenus Lub

Die Rhenus Lub GmbH & Co KG aus Mönchengladbach ist ein Innovationsführer in Sachen Hochleistungsfette sowie Spezial- und Kühlschmierstoffe. Mit seinen Produkten und umfassenden Beratungs- und Serviceleistungen hilft das Unternehmen seinen Kunden, Fertigungskosten senken, Produktionsprozesse zu optimieren, Ressourcen zu schonen und Nachhaltigkeitsprozesse zu verbessern. Zahlreiche Branchen vertrauen auf die Kompetenz von Rhenus Lub – von Automotive, Bahntechnik und Maschinenbau bis zu Unternehmen mit besonderen Ansprüchen wie die Lebensmittelindustrie und die Medizintechnik. Rhenus Lub ist Premium-Partner der Industrie in Europa, Asien und Südamerika.

Über ATVISIO

Seit 2004 berät die ATVISIO Consult GmbH große Konzerne und mittelständische Unternehmen bei der Auswahl und Implementierung von Business Intelligence-Lösungen. ATVISIO liefert die notwendige Software, implementiert Lösungen, bietet Training und Support. Das Unternehmen ist vor allem im deutschsprachigen Raum tätig und hat Standorte in Wiesbaden, Düsseldorf, Hamburg und Kaiserslautern. Für seine exzellenten Leistungen hat ATVISIO schon mehrfach das unabhängige Gütesiegel „Top Consultant“ erhalten.

Firmenkontakt
ATVISIO Consult GmbH
Rebecca Schlesser
Merkurstraße 9
67663 Kaiserslautern
+49631-4140140
schlesser@atvisio.de
https://www.atvisio.de

Pressekontakt
Public Relations von Hoyningen-Huene
Marc von Bandemer
Heimhuder Straße 79
20148 Hamburg
+4940-4162080
040 416208-22
mvb@prvhh.de
https://www.atvisio.de