Größte Halal-Messe startet am 9. September

Bis zu 400 Aussteller werden bei der malaysischen Messe MIHAS 2021 erwartet

Größte Halal-Messe startet am 9. September

Bis zu 400 Austeller werden bei der virtuellen Messe MIHAS 2021 erwartet. (Bildquelle: Matrade)

(Berlin/Frankfurt a. Main, 19.08.2021)
Vom 9. September bis zum 31. Dezember 2021 findet vollständig digital die 17. Messe MIHAS statt. Thema der virtuellen Veranstaltung ist „Empowering Halal, Together, Tomorrow“. Erwartet werden bis zu 400 Aussteller, darunter sowohl Investoren als auch Handelspartner.

Die Messe MIHAS ist eine der größten internationalen Plattformen für die Halal-Industrie. Bereits zum 17. Mal organisiert die malaysische Exportförderungsorganisation Matrade die Messe. Die Palette an Ausstellern ist sehr vielfältig. In diesem Jahr stehen besonders zwölf Branchen im Fokus der virtuellen Messe, die den aktuell wachsenden Halal Markt repräsentieren. Dazu gehören sowohl die Bereiche Lebensmittelindustrie, Bildung, Pharmazie, Dienstleistungen, E-Commerce, Mode und Kosmetik als auch der Islamische Finanzsektor und die Freizeit- und Reisebranche. Neben der Ausstellung werden auch weitere Austauschmöglichkeiten angeboten wie branchenspezifische Konferenzen und eine virtuelle Netzwerk-Lounge.

„Der schnell wachsende Halal-Markt wirkt sich positiv auf MIHAS aus. Inzwischen steigt weltweit die Nachfrage nach Halal-Produkten und -Dienstleistungen auch unter Nicht-Muslimen. Wir hoffen, dass unsere Einladung bei deutschen Lebensmittelherstellern, Händlern und Investoren auf großes Interesse stößt“, erklärt Badrul Hisham, Trade Commissioner von Matrade in Deutschland.

Prognosen zufolge soll der globale Halal-Markt jährlich um 20 Prozent wachsen und bis 2024 ein Volumen von 2,3 Milliarden US-Dollar erreichen.

Für weitere Informationen zur Messe besuchen Sie die Website www.mihas.com.my

Halal bezeichnet alle Dinge und Handlungen, die nach islamischem Recht zulässig sind. Bei der Entscheidung, was halal ist und was nicht, richten sich Muslime nach dem Koran, nach dem beispielsweise Schweinefleisch verboten ist. Ebenso gibt es für die Schlachtung bestimmte Regeln.

Matrade steht für Malaysia External Trade Development Corporation und wurde am 1. März 1993 als Abteilung zur Förderung des Außenhandels des malaysischen Ministeriums für internationalen Handel und Industrie (MITI) gegründet.

MIHAS steht für „Malaysia International Halal Showcase“ und ist die weltweit größte Fachmesse für halal zubereitete Lebensmittel und andere Produkte sowie Dienstleistungen. In den letzten Jahren waren insgesamt mehr als 8.000 Austeller aus über 40 Ländern vertreten und fast 400.000 Besucher nahmen an der MIHAS teil. Organisiert wird die Messe durch Matrade. Mehr Informationen unter: http://mihas.com.my

Hashtag: #thinkHalalthinkMIHAS

Matrade steht für Malaysia External Trade Development Corporation und wurde am 1. März 1993 als Abteilung zur Förderung des Außenhandels des malaysischen Ministeriums für internationalen Handel und Industrie (MITI) gegründet.

Firmenkontakt
MATRADE
Badrul Hisham
Kastor Hochhaus, Platz der Einheit 1
60327 Frankfurt am Main
069-247 50 15 10
frankfurt@matrade.gov.my
http://www.matrade.gov.my

Pressekontakt
KaiserCommunication GmbH
Guntram Kaiser
PSF 610365
10926 Berlin
030-845 20 00 0
info@kaisercommunication.de
http://www.kaisercommunication.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.