IWPG: 3.9 Milliarden Frauen legen den Grundstein für die Verbreitung einer Friedenskultur

Die „International Women’s Peace Conference 2021“, die von der International Women’s Peace Group, anlässlich des 7.Jahrestages des Weltfriedenskonferenz vom 18. September wurde mit großem Erfolg abgeschlossen. Die Konferenz wurde am 19. um 14 Uhr in Südkorea online abgehalten und stand unter dem Thema „Die Rolle von 3,9 Milliarden Frauen für…

E WIE EINFACH setzt ein Zeichen für Toleranz: Kölner Unternehmensstandort am Barbarossaplatz leuchtet in Regebogenfarben

(Köln) Das Verbot, die Allianz Arena in München beim UEFA EURO 2020 Spiel Deutschland gegen Ungarn am Abend des 23. Juni in Regenbogenfarben anzustrahlen, löst Verwunderung und Sprachlosigkeit aus. Der digitale Energieanbieter E WIE EINFACH setzt darum seinerseits ein weithin sichtbares Zeichen für Toleranz und solidarisiert sich mit der LGBTQIA+-Community:…

Christian Deussen zeigt mit „Gut So!“ Flagge für Toleranz

Single Release: Gut So! steht für Toleranz und Diversität – gegen Vorurteile und Schubladendenken. Statt des erhobenen Zeigefingers dominiert ein packender Gute-Laune-Groove. Christian Deussen „Gut So!“ – CD Cover (Bildquelle: Christian Deussen) „Ich bin wie ich bin und das ist GUT SO!“ – eine so einfache, aber auch sehr prägnante…

Cancel Culture: Streitschrift bei Solibro erschienen

Demokratie in Gefahr: Fast 80 Prozent der Deutschen trauen sich laut einer Allensbach-Umfrage nicht, zu bestimmten Themen offen ihre Meinung zu sagen. ISBN 978-3-96079-086-0 Fast 80 Prozent der Deutschen trauen sich laut einer Allensbach-Umfrage nicht, zu bestimmten Themen offen ihre Meinung zu sagen. Denn man erlebt immer häufiger, wie Menschen…

Die Wut in der Blechkiste und die Kunst zu überleben – irrwitzige Erfahrungen eines PKW-Vielfahrers

Stefan Rumpf beschreibt in "Die Wut in der Blechkiste und die Kunst zu überleben" seinen persönlichen Wandel vom Verkehrsrowdy zum vernünftigen Verkehrsteilnehmer.

congstar unterzeichnet Charta der Vielfalt

Bekenntnis zu Diversity am Standort Köln auch im Rahmen des CSD Köln, 28. Mai 2019. Der Kölner Mobilfunkanbieter congstar wird heute, am 7. Deutsche Diversity-Tag, die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnen. Damit verpflichtet sich congstar, Diversity aktiv im Unternehmen zu fördern. Ziel der Initiative ist es, die Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung…

Vetter unterzeichnet „Charta der Vielfalt“

Starkes Bekenntnis zu Aktzeptanz, Toleranz und Vertrauen Vetter Geschäftsführer Peter Sölkner unterzeichnet die „Charta der Vielfalt“ Seit Kurzem gehört auch der Pharmadienstleister Vetter zu den deutschlandweit mehr als 2.400 Unternehmen, die sich der Initiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen und Institutionen angeschlossen haben. Mit der Unterzeichnung der „Charta der…

Kanada setzt ein Zeichen

Mit einem X im Pass, anstatt M für Mann und F für Frau, gibt Kanada der Welt ein Beispiel für Toleranz (NL/1291728523) Kanadas Weltoffenheit drückt sich jetzt auch im Reisepass und im Ausweis aus. Dort, wo zuvor nur ein Kästchen mit dem Buchstaben M für Mann und eines mit F…

Model und Schauspielerin Hayley Amber Hasselhoff im Interview

Model und Schauspielerin Hayley Hasselhoff – Bildrechte: Lily Cummings (Bildquelle: Credit: Lily Cummings) Die zunehmende Präsens von Plus Size in den Medien fördert einerseits die Toleranz gegenüber größeren Körpern. Man will weg von der Körper-Diskriminierung. Andererseits stehen Slogans, wie „Echte Frauen haben Kurven“ nicht wirklich für Toleranz gegenüber allen Body…

Miyabi Kawai und Manuel Cortez: Wir sind nicht die Modepolizei!

Die Schrankalarm-Lieblinge im Interview mit PlusPerfekt Miyabi Kawai und Manuel Cortez I Credit: Schrankalarm – Vox (Bildquelle: Credit: Vox) Auch in der Mode spielt Toleranz eine immer größere Rolle. Kleidung in Übergröße anzubieten ist das Eine, doch Frauen mit großer Konfektionsgröße und verschiedensten Körperkonturen zu akzeptieren ist das Andere. Miyabi…

Große Ehre für Verein TanzArt: Jugendliche aus Sachsen als kulturelle Botschafter in Indien

Indische Botschaft in Berlin lädt sächsischen Tanzverein zu einem der größten Festivals in Asien ein. Jetzt werden Spender zur Finanzierung der Reise gesucht. Tänzerinnen von TanzART zeigen eine Performance zur Geschichte der Textilregion Oberlausitz. (Bildquelle: Uwe E. Nimmrichter) Die Freude in einem kleinen Ort im Osten Deutschlands könnte nicht größer…

Bantabaa goes Startnext: Support your local dealer!

Berliner Verein Bantabaa e.V. startet das Ausbildungsprojekt Bantabaa FoodDealer für Geflüchtete und nutzt Crowdfunding-Finanzierung für die Pilotphase.