Paar-Kommunikation: Wieder miteinander ins Gespräch kommen

Spielregeln, Redezeit und Reflexionsarbeit Bei Paaren gelingt der Annäherungs- oder Konfliktlösungsprozess im ersten Schritt über Einigkeit. (Bildquelle: AdoveStock) Entstehen Beziehungsprobleme tatsächlich wegen mangelnder oder falscher Kommunikation? Welches sind die ersten wichtigen Schritte für Paare, die sich an den Tisch setzen, zuhören und reden wollen? Gibt es da einen empfehlenswerten Plan?…

Wie gute Vorsätze nicht verpuffen

Neben den Zielen auch die Probleme in den Blick nehmen Sebastian Purps-Pardigol ist Experte für Potenzial-Entfaltung durch hirngerechtes Arbeiten. Es ist die Zeit der guten Vorsätze. Doch wie verhindern, dass die schnell vergessen werden? Sebastian Purps-Pardigol rät, sich nicht nur Ziele, sondern auch die Probleme dorthin vorzustellen. „Erst das bringt…

FRÜHLINGSGEFÜHLE TROTZ ALLERGIE

Wenn“s im Frühjahr schnieft, juckt und brennt, wissen LINDA Apotheken Rat Verrückt nach Frühling: Allergie voll im Griff mit LINDA. Endlich Frühling, endlich Grün, endlich wieder Blumen! Doch so wunderbar hoffnungsvoll diese Jahreszeit auch ist, für Allergiker bringt sie oft auch viele Beschwerden mit sich, die den Spaß trüben. Die…

Quo vadis, Pensionskasse?

Die diesjährige DK bAV® Präsenz-Jahreskonferenz am 22.10.2020 behandelt diese spannende Frage. Führende bAV-Experten klären unter anderem auch auf, wie der Wechsel einer Pensionskasse gelingen kann.

BildPensionskassen können wegen der Niedrigzinsen ihr Versprechen von garantierten Versorgungsleistungen nicht mehr zuverlässig halten. Kommt es zu Zahlungslücken, sollen Arbeitgeber plötzlich Geld nachschießen. Das wirft bei betroffenen Unternehmen viele Fragen auf. Das DK bAV® greift diese in seiner Jahreskonferenz 2020 auf und informiert in Experten-Vorträgen und einer Podiumsdiskussion einen Tag lang darüber, ob ein Wechsel aus der Pensionskasse sinnvoll ist und wie er gelingt.

Was Arbeitgeber und Berater lange Zeit für unwahrscheinlich hielten, ist Wirklichkeit geworden: Pensionären und Pensionsanwärtern drohen Leistungskürzungen. Auch große Pensionskassen wie die der Caritas und der Deutschen Steuerberater-Versicherung sind betroffen. Schuld sind die historisch niedrigen Zinsen, die auch in absehbarer Zukunft extrem niedrig bleiben werden. Schon jetzt stehen Pensionskassen unter Druck – und die Arbeitgeber sollen im Zweifel nachzahlen. Denn haben sich die Kassen bei ihren Zusagen verkalkuliert, können sie ihren Mitgliedsunternehmen für „Sanierungsbeiträge“ in die Tasche greifen. Für viele Arbeitgeber ist das eine böse Überraschung. Denn über die Vertragsklausel, die diese Nachschusspflicht möglich macht, hat die Kasse sie oft gar nicht oder unzureichend informiert. Regulierte Pensionskassen sind für die betriebliche Altersversorgung damit plötzlich zu einem gefährlichen Spiel für die Zukunft geworden. Kalkulationssicherheit? Fehlanzeige. Es herrscht Verunsicherung unter Arbeitgebern und Beratern. Zeit zum Umdenken!

Experten erklären, wie der Wechsel aus der Pensionskasse gelingt

Das DK bAV® greift die Probleme auf, die viele in diesem Zusammenhang umtreiben, und widmet seine Jahreskonferenz am 22. Oktober 2020 der Frage: „Quo vadis, Pensionskasse?“. Ein Experten-Konsortium informiert Betroffene darüber, wie der Wechsel aus der Pensionskasse gelingt und worauf Arbeitgeber und Berater arbeits- sowie steuerrechtlich nun achten müssen. Der Fokus liegt dabei auf Berichten aus der Praxis, sowie der Beantwortung fachlicher Fragen der Teilnehmer. Am Ende des Konferenztages steht die Diskussion der Frage „Verbleib in der oder Wechsel aus der Pensionskasse?“, für die der auf Altersvorsorge spezialisierte Rechtsanwalt Dr. Peter A. Doetsch, Klaus Hartmann vom Bundeszentralamt für Steuern, der Sachverständige für Versicherungsmathematik Stefan Kuhnert sowie Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Franz Ostermayer auf dem Podium Platz nehmen. Das DK bAV® freut sich auf rege Teilnahme.

Weil Plätze begrenzt sind, wird um Anmeldung gebeten. Das Formular und eine detaillierte Beschreibung des Programmes finden Sie hier unter den nachfolgenden Link: https://www.dkbav.de/dokumente/upload/DK_bAV_Einladung_Anmeldung_Jahreskonferenz-2020_finale_Fassung_29.07.2020_akt.pdf

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

DKbAV eG
Herr Detlef Lülsdorf
Schürerstr. 3
97080 Würzburg
Deutschland

fon ..: 0931-7304170
fax ..: 0931-73041720
web ..: https://www.dkbav.de
email : info@dkbav.de

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Kanzlei für Versicherungsanalysen
Herr Detlef Lülsdorf
Kornblumenweg 2
50858 Köln

fon ..: 0221-57963771
email : presse@dkbav.de

KOSTENLOSES BUCH :“ Wenn die Lust zur Last wird“. Von Katrin Klug Mentalarchäologin®

Katrin Klug startet eine Sonderaktion für ihr neues Buch: "Wenn die Lust zur Last wird". 3 Tage kostenlos auf Amazon! Von 24. bis 27. Juni. Werden Sie Glücklich. Sie haben die Wahl.

Individuelle Hilfe für kleine Unternehmen und Selbstständige

Coaching im Business Kontext hilft, Probleme zu lösen und Ressourcen zu erkennen. Business Coach Michael Triebel Rund 2,4 Millionen kleine und mittlere Unternehmen bestehen in Deutschland. Das macht laut statistischem Bundesamt rund 99% aller Unternehmen in der Bundesrepublik überhaupt aus. Der Mittelstand ist damit zweifelsfrei ein wichtiger Garant für Stabilität…

4 Gründe warum du immer Pech hast

Wieso sich Probleme keine Opfer suchen sondern umgekehrt. Wieder so ein Tag… du fühlst dich als Opfer. Und das gefällt dir nicht. Überraschung! In diesem Video erkläre ich die 4 wichtigsten Gründe, warum manche Menschen immer Pech haben. Und wie du dich davon befreien kannst um dein Glück wieder selbst…

problem.los

Geistige Freiheit gewinnen durch Wahrheit Paradigmenwechsel und Dekonditionierung 111 Fragen und Antworten Cover Rationalen Verstand und spirituelle Weisheit verbinden Die Autorin versucht in diesem Buch den Spagat zwischen rationalem Verstandesdenken und spiritueller Weisheit. Beide Strömungen zu einem verbunden, zeigen einen Weg hinaus aus der Problemwelt des egozentrischen, hinein in die…

Ein Leben – Eine Chance – neuer Ratgeber für ein bewussteres Leben

Jens Grüne will Lesern in "Ein Leben - Eine Chance" zeigen, wie Sie das meiste aus ihrem Leben herausholen können.

Konflikte nicht nur erkennen, sondern auch gewinnbringend lösen?

Troubleshooting ist die Profession von Sparringspartnerin Andrea Langhold Wo organisatorische oder personelle Veränderungen stattfinden, kommt es zu Rollenunklarheiten, Missverständnissen, Positionierungskämpfen und Spannungsfeldern bis hin zu Konflikten. Die Auseinandersetzung mit diesen schwierigen Themen ist nicht jeder Mann´s/ Frau´s Sache, vor allem dann nicht, wenn man selber zum Konfliktpartner oder sogar Auslöser…

Mietpreisbremse ohne erhoffte Wirkung – woran liegt das? (Serie – Teil 2)

Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Berlin und Essen. Mietrecht Am 1.6.2015 wurde die Mietpreisbremse eingeführt. Ziel war es im Wesentlichen, den Anstieg der Mieten einzudämmen. Diese erhoffte Wirkung konnte bisher aber so gut wie gar nicht erzielt werden. In der folgenden Serie geht es um…

Mietpreisbremse ohne erhoffte Wirkung – was wurde geregelt? (Serie – Teil 1)

Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Berlin und Essen. Mietrecht Am 1.6.2015 wurde die Mietpreisbremse eingeführt. Ziel war es im Wesentlichen, den Anstieg der Mieten einzudämmen. Diese erhoffte Wirkung konnte bisher aber so gut wie gar nicht erzielt werden. In der folgenden Serie geht es um…