Gute Gründe für den Einsatz einer Enthärtungsanlage bei kalkhaltigem Wasser

Weiches Wasser – ein gutes Gefühl: Selfio:_@Vladyslav Bashutskyy – Fotolia Insbesondere in Regionen mit hartem Wasser leistet eine Enthärtungsanlage einen wertvollen Dienst: Sie reduziert den Härtegrad des Wassers, so dass optimal aufbereitetes Trinkwasser durch die Wasserleitungen des Hauses fließt. Denn hartes Wasser verursacht Kalkablagerungen, die nicht nur für unschöne Flecken…