„Tod des Ehepartners – was nun?“ – Verbraucherinformation der ERGO Direkt Versicherungen

Tod eines Ehepartners: Erste Schritte für Hinterbliebene Wenn der Ehepartner stirbt, muss die Witwe oder der Witwer nicht nur den Schmerz und die Trauer bewältigen. Auch jede Menge Formalitäten sind nun zu erledigen: Welche Behörden müssen die Angehörigen verständigen? Wer hat über die Bestattung zu bestimmen? Und was wird mit…

Lifthersteller LST Ropeway Systems rüstet um auf LED-Beleuchtung – per Mietmodell

Produktionshalle auf neuestem Stand der Beleuchtungstechnologie Der Spezialist für Seilbahneinrichtungen LST Ropeway Systems GmbH entschied sich kurzfristig für die Modernisierung der Beleuchtungstechnik in seiner Konstruktionshalle im bayerischen Bad Tölz. Die Lichttechnik der noch mit Quecksilberdampflampen ausgerüsteten Halle sollte schnell und kostengünstig erneuert werden. Dabei setzte LST Ropeway Systems auf das…

„Auto privat verleihen“ – Verbraucherfrage der Woche der ERGO

Gut beraten von den Experten der ERGO Versicherungsgruppe Esther A. aus Wuppertal: Ich habe mein Auto an einen Freund verliehen. Leider hat er damit einen Unfall gebaut. Wer kommt nun für den Schaden auf? Frank Mauelshagen, Kfz-Experte von ERGO: Das eigene Auto zu verleihen, kann für Fahrzeughalter teuer werden. Nämlich…

„Wenn Lebensmittel krank machen“ – Expertengespräch der DKV

Wenn Lebensmittel krank machen Frisches Obst, Milch und Getreideprodukte gelten als Bestandteile einer gesunden und ausgewogenen Ernährung. Allerdings können nicht alle Menschen diese Lebensmittel ohne weiteres genießen. So leiden 13 Prozent der Deutschen an einer Lebensmittelunverträglichkeit, auch Lebensmittelintoleranz genannt. Das ergab eine im Auftrag von ERGO durchgeführte repräsentative Umfrage von…

BAG-Urteil: Überwachung krankgeschriebener Mitarbeiter – Presseinformation der Detektei Lentz®

Bundesarbeitsgericht grenzt Handlungsspielraum von Unternehmen ein Wie weit dürfen Privatermittler und ihre Auftraggeber gehen, um die Wahrheit ans Licht zu bringen? Mit dieser heiklen Frage beschäftigte sich gestern das Bundesarbeitsgericht (BAG) in Erfurt. Marcus Lentz, Geschäftsführer der bundesweit agierenden Detektei Lentz & Co. GmbH, verdeutlicht die rechtlichen Grundsätze für die…

Gutes Licht am Arbeitsplatz mit LED-Beleuchtung

Arbeitsschutz im Unternehmen Logo der Deutschen Lichtmiete Unternehmensgruppe Gutes Licht am Arbeitsplatz ist ein Muss, um sicher und ermüdungsarm arbeiten zu können. Doch wie sieht eine optimale Beleuchtung aus? Tageslicht bleibt unverzichtbar, ebenso professionell geplante Kunstlichtbeleuchtung. Im Arbeitsschutzgesetz sind dazu eine Reihe von Normen festgeschrieben, die die Gesundheit der Mitarbeiter…

„Wer haftet bei Schäden durch Demenzkranke?“ – Verbraucherinformation der ERGO Versicherungsgruppe

Wenn Demenzkranke Schäden verursachen Aktuellen Zahlen des Bundesministeriums für Gesundheit zufolge leiden derzeit rund 1,4 Millionen Deutsche an Demenz. Bis zum Jahr 2030 könnte die Zahl der Erkrankten sogar auf über 2 Millionen steigen. Für die Betroffenen und deren Angehörige ist die Diagnose ein großer Schock. Gleichzeitig wirft der Befund…

Er holt die Beauty-Geheimnisse der Hollywood Stars nach Deutschland: Professor Dr. Dr. Mang

Schonende Methoden ohne Skalpell für Gesicht und Brust Bodenseeklinik GmbH Prof. Werner Mang weiß, was sich seine Patienten wünschen: Sie wollen genauso so gut aussehen, wie die glamourösen Stars der Filmstadt. Nur die Methoden, für die sich auch Angelina Jolie und Brad Pitt entscheiden, sind auch die richtigen für die…

„Kinder vor Giften im Haushalt schützen“ – Verbraucherinformation der DKV

Hilfreiche Vorsichtsmaßnahmen und wichtige Hinweise für den Notfall Eine vergessene Flasche Abflussreiniger unter der Spüle, ein paar Zigaretten auf dem Couchtisch – und schon ist es passiert: Rund 100.000 Anrufe erhalten die deutschen Giftinformationszentren jährlich von besorgten Eltern, deren Kinder eine möglicherweise giftige Substanz geschluckt haben. Besonders groß ist die…

„Wie funktioniert die elektronische Unterschrift?“ – Verbraucherfrage der Woche der ERGO Direkt Versicherungen

Gut beraten von den Experten der ERGO Versicherungsgruppe Bernhard W. aus Memmingen: Ich habe gehört, bei manchen Versicherungen kann ich jetzt auch mit einer elektronischen Unterschrift Verträge abschließen. Wie funktioniert das denn genau? Dieter Sprott, Experte der ERGO Direkt Versicherungen: Manche Versicherer bieten ihren Kunden mittlerweile die Möglichkeit, bestimmte Versicherungen…

„Helau, Alaaf – und Influenza?“ – Aktuelle Verbrauchertipps der DKV

Helau, Alaaf – und Influenza? Tipps zum Schutz vor einer Ansteckung Vorsicht, Viren im Anmarsch: Deutschlandweit haben sich laut Robert Koch Institut in der vergangenen Woche 3400 Menschen mit dem Virus angesteckt. Wer bis jetzt noch nicht betroffen ist, sollte aufpassen. Erreger finden sich auf Türklingen, Tastaturen und Telefonen. In…

Verständlich erklärt: Glasversicherung“ – Expertengespräch der ERGO Versicherung

Verständlich erklärt: Glasversicherung Das beliebte Sprichwort „Scherben bringen Glück“ gilt spätestens dann nicht mehr, wenn der Designerglastisch in tausend Stücken am Wohnzimmerboden liegt oder der Wintergarten nach einem Sturm ein Loch hat. Neben dem Ärger bedeutet ein solcher Schaden in der Regel auch hohe Kosten. Wer beizeiten eine Glasversicherung abgeschlossen…