Energie sparen und die Umwelt schützen mit der richtigen Druckluftlösung

Hohe Energiepreise – CompAir rät den Druckluftanwendern jetzt Maßnahmen zu ergreifen. Angesichts der rasant steigenden Energiepreise in Europa und eines Anteils von 12 bis 40 Prozent an der gesamten in der Industrie verbrauchten Energie (1 ) überlegen viele Unternehmen, welche Maßnahmen sie ergreifen können, um die Kosten zu minimieren und…

Was Drucklufttechnik in Sachen Nachhaltigkeit leisten kann – lesenswertes White Paper von CompAir

Werkbild CompAir Drucklufttechnik, Sommern, D Das Unternehmen CompAir Drucklufttechnik hat die Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz auch in diesem Jahr ganz hoch auf die Agenda gesetzt. Als Teil der Ingersoll Rand fokussierte man bereits in den vergangenen Jahren die Entwicklung von Technologien, die als Komponenten einer Druckluftanlage Kunden dabei unterstützen, ihre…

F&E und Kompressoren-Fertigung jetzt an einem Standort

Transfer von Produktionskapazitäten nach Simmern abgeschlossen Am Standort Simmern werden alle Kernkomponenten in einer eigenen mechanischen Fertigung hergestellt. (Simmern 28.03.22) Auf die Fusionierung des globalen Akteurs Ingersoll Rand mit Gardner Denver im Jahr 2020 erfolgte im vergangenen Jahr der Transfer ausländischer Produktionskapazitäten für Schraubenkompressoren an den Standort Simmern, der jetzt…

Mit CompAir Assure-Serviceverträgen die Produktion schützen

Compair präsentiert neuen Assure-Servicevereinbarungen. Die CompAir Assure Servicevereinbarungen helfen Druckluftanwendern ungeplante, nicht budgetierte Ausfallzeiten und Produktionsunterbrechungen zu vermeiden. Entscheidend ist, dass diese Serviceverträge nicht nur für Kunden mit CompAir-Anlagen gelten, sondern für alle Druckluftanwender, unabhängig von Hersteller oder Alter der Anlage. Druckluft wird oft als „vierte Energiequelle“ bezeichnet und ist…

So werden Energiekosten in der Drucklufterzeugung gesenkt

Die richtige Druckluftanlage hat einen enormen Einfluss auf eine umweltfreundliche Produktion Druckluft Maydt Partner der Nachhaltigkeit Es gibt Kompressoren, die zu einer direkten Senkung des CO2 Ausstoßes führen und zu enormen Einsparungen führen, nicht nur energetisch. Das Haus Druckluft Maydt setzt auf modernste und nachhaltige Kompressortechnik und die Einsparung von…

Mit ölfreier Druckluft das Klima schützen

Neue D-Serie mit 37 – 75 kW von CompAir Drehzahlregelung und Hybrid-Permanentmagnet-Motor (HPM®) für ultraeffiziente Leistung. CompAir hat seine D Baureihe mit neuen Modellen erweitert, die sich durch Zuverlässigkeit, hohe Effizienz, niedrigere Betriebskosten und hochwertige ölfreie Druckluft auszeichnen. Die Baureihe umfasst luft- und wassergekühlte Modelle von 37 bis 75 kW,…

Der Stellenwert ölfreier Kompressor-Technologien in der Nahrungsmittelherstellung

White Paper zeigt den aktuellen Entwicklungsstand CompAir bietet eine Reihe ölfrei arbeitende Kompressor-Technologien. Simmern, November 2021: Handel und Konsumenten stellen qualitativ hohe Anforderungen an die Lebensmittelhersteller. Und wer heute im globalen Wettbewerb bestehen will, muss seine Produkte vielfältiger machen und dahingehend seine Prozesse optimieren. Nahrungsmittelproduzenten müssen ihre Waren auch in…

Druckluftaufbereitung in Bestform

Neues Portfolio an innovativen Produkten Die neue CD-Serie an Kältetrocknern von CompAir wurde für verschiedene Einsatzbereiche entwickelt. CompAir, eine führende Marke für Druckluftlösungen, hat neue Serien von Produkten für die Druckluftaufbereitung eingeführt, welche vollständig unternehmensintern entwickelt werden, um dieselben hohen Qualitäts-, Leistungs- und Effizienzstandards wie die erstklassigen Kompressoren zu erfüllen.…

Predictive Maintenance in der Druckluftversorgung durch cloudbasierte Zustandserfassung

iConn „Stay in touch“ – die richtigen Informationen zum richtigen Zeitpunkt Smart Maintenance bei der Überwachung von Kompressoren ist mit iConn in der Basisversion ohne Invest Da Unternehmen im Gegensatz zur Stromversorgung die unverzichtbare „Energie Druckluft“ selbst erzeugen, sind sie für deren dauerhafte und sichere Verfügbarkeit selbst verantwortlich. Und so…

Höheneinsatz für 2 Kompressoren auf dem Plaine Morte Gletscher

Hubschrauber flog die Maschinen auf den Gletscher Auch bei winterlichen Bedingungen werden Bohrarbeiten durchgeführt. Schweiz: Der hintere Talboden der Gemeinde Lenk ist seit 2011 fast jeden Sommer von Überflutungen betroffen, die auf Ausbrüche von Gletscherseen auf der Hochebene der Plaine Morte zurückgehen. Auf der Plaine Morte wurden daher Arbeiten für…

Geringer Treibstoffverbrauch – Krebs Unternehmensgruppe setzt auf CompAir Turbo-Kompressoren

Über 13.000 Betriebsstunden in 4 Jahren – niedrige Betriebskosten gaben den Ausschlag Über 13.000 Betriebsstunden haben die CompAir Kompressoren am in Rostock bereits hinter sich. In Ermangelung entsprechender Kraftstromanschlüsse bei einigen wenigen Betriebsstätten griff die Unternehmensgruppe Krebs auf Dieselmotor getriebene Kompressoren zur Druckluftversorgung zurück. Die Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Hamburg…

Der Ultima-Kompressor von CompAir ist im Bereich der ölfreien Technologie weiterhin wegweisend

CompAir auf der Brau-Messe Die CompAir Ultima Kompressoren wurden auf Basis zweier Permanentmagnetmotoren entwickelt. Der CompAir Ultima-Kompressor von Gardner Denver setzt Maßstäbe im Hinblick auf Leistung, Betriebseffizienz sowie die Einhaltung der höchstmöglichen Luftqualitätsstandards und ist somit die ideale Wahl für alle, die nach dem besten ölfreien System seiner Art suchen.…