Schwarze Zahlen – Unicorn made in Germany

Die schwarzen Zahlen von Inselträume in der Corona-Krise

Seit Beginn der Corona-Pandemie hat die Hotel und Gastwirtschafts-Branche Einbußengen von
über 73 % erleiden müssen! Wie haben wir diese Situation für uns nutzen Können?
Inselträume hat im Januar 2020 für über 1 Million Euro auf der Traum Insel Rügen, Lux Chalets
gebaut. Dazu gehören auch Kitas, Freizeit-Aktivitäten für Erwachsene, Minigolf-Anlagen, Tennisplätze, Bowling usw…
Eine komplette Infrastruktur wurde auf die Beine gestellt! Den Erfolg durften
wir sehr schnell vermerken da unsere Chalets nicht unter die Corona-Regelungen fallen, somit auch
komplett ausgelastet sind! Die Chalets auf Rügen sind volle 14 Monate im Voraus gebucht! Mit dem
erwirtschafteten Geld unserer Chalets aber auch mit dem Kapital unserer Festgeldanleger konnten
wir binnen 1 Jahres, neue Chalets für die Schweiz, Österreich und Italien in Auftrag geben! Die neuen
Chalets wurden für St. Moritz-Schweiz, Mölltaler Gletschers-Österreich und in den Dolomiten in
Italien für das Jahr 2021 bestellt und die Baumaßnahmen sind auch im vollem Gange.
Die bekannten und bis vor einigen Jahren beliebten Kapitalanlagen, wie Rentenpapiere oder
Schatzbriefe werfen so gut wie keine Rendite mehr ab. Aktien sind auf Grund der Volatilität und des
damit verbundenen Risikos nicht jedermanns Sache. Warum dann also nicht in eine Ferienimmobilie
als Kapitalanlage investieren. Erzielen Sie Ihre Rendite aus attraktiven Mieten und bestenfalls
zusätzlich noch aus der Wertsteigerung des Objektes.
Mit einer gut gemanagten Ferienimmobilie an der Ostsee, in den Alpen oder den Dolomiten sind
Sie als Investor auf der richtigen, renditestarken Seite – egal, ob es sich dabei um eine Ferienhaus
oder eine Ferienwohnung als Kapitalanlage handelt.
Die Inselträume-Chalets zeichnen sich durch eine hervorragende und dementsprechend begehrte
Lage aus. Ihr Investment in eine Ferienimmobilie als Kapitalanlage bietet somit die perfekten
Voraussetzungen für hohe und dauerhafte Mieteinnahmen, wie auch für eine Wertsteigerung der
Ferienwohnung oder des Ferienhauses in den kommenden Jahren. Durch die Einnahmen
partizipieren sie, ein mal durch die Dividende des Festgeldes, später durch die Umwandlung in die
Unternehmensaktien deren Wert auf Grund dieser Marktlücke steigt!
Banken selber schütten eine Dividende von bis zu höchstens 1 % bis 2,4 % aus, da sie Ihnen nur
Fonds oder Anleihen der eigenen Tochter Unternehmen anbieten werden, ansonsten verdienen sie
selber nichts! Wir wachsen mit unseren Anlegern, möchten das unsere Anleger mit uns verdienen!
Die Inselträume Festgeldanlagen werfen eine Dividende von 4,8 %, 5,8 % bis 6,8 % p.a. ab und
werden von uns pro Quartal ausgeschüttet, nicht wie bei Banken am Jahresende oder Vertragsende!
Unsere Makler/in stehen Ihnen gerne zur Verfügung um sie über Näheres und über die
Einzelheiten zu beraten.
Sie können uns von Montag bis Freitag in der Zeit von 10:00 h bis 17:00 h erreichen
Telefonnummer: +49(0)69 2013 56 58
Mail: office@inseltraeume.net
Web-Seite: www.inseltraeume.net erreichen
Immobilien Investment Unternehmen
Kontakt
Inselträume
Desimir Petrovic
Eschersheimer Landstrasse 42 42
60322 Frankfurt am Main
Tel.: 06920135658
E-Mail: office@inseltraeume.net
Web: http://www.inseltraeume.net
Verbreitet durch PR-Gateway

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.